Vortrag von Roland Liebscher-Barcht